Bei der Letzten Meile ganz vorn

Moderne Cargo eBikes als integraler Bestandteil der "Letzten Meile". Foto: Aleksander Slota/VCD
Moderne Cargo eBikes als integraler Bestandteil der "Letzten Meile". Foto: Aleksander Slota/VCD

Auf der LogiMAT

Sonderschau "Urbane Logistik │ Alternative Fahrzeugkonzepte für die Innenstadt" 

Foto (v.l.n.r.): Eduard Sigmund (GO! Express & Logistics Stuttgart), Frank Müller, Wolfgang Beecken.
Foto (v.l.n.r.): Eduard Sigmund (GO! Express & Logistics Stuttgart), Frank Müller, Wolfgang Beecken.

Auf einer Sonderfläche in Halle 6 der Messe LogiMAT/ TradeWorld versammelte die Redaktion LOGISTRA vom 8. bis 10.3.2016 in Stuttgart eine Leistungsschau alternativer KEP-Fahrzeuge.

 

Die Bandbreite reichte vom einspurigen Cargo-eBike (wie es u.a. bei GO! in Berlin, Saarbrücken und Stuttgart im Einsatz ist) bis zum 18 t LKW vom Umrüster E-Force. Als Promoter am GO!-Stand fungierte Lastenrad-Experte Frank Müller.

"Fahrräder im Wirtschafts-verkehr"

Am 12.05.2016 wurde im Hause des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) die Untersuchung "Einsatz von Fahrrädern im Wirtschafts-verkehr" vorgestellt.

Foto: DLR
Foto: DLR

Um die Einsatzfelder näher zu beleuchten und um Handlungsempfehlungen zu entwickeln, hatte das BMVI beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR e.V.) eine Studie in Auftrag gegeben.

Im Anschluss: Wolfgang Beecken mit Dipl.-Geograph Johannes Gruber (rechts), wissenschaftlicher Mitarbeiter im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Institut für Verkehrsforschung.
Im Anschluss: Wolfgang Beecken mit Dipl.-Geograph Johannes Gruber (rechts), wissenschaftlicher Mitarbeiter im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Institut für Verkehrsforschung.

"Wir wollen auch dazulernen …"

"Wir maßen uns nicht an, dass wir alles wissen. Wir wollen auch dazulernen. …", so Wolfgang Beecken im Jubiläumsfilm "10 Jahre Logistik-Initiative Hamburg" auf die Frage, weshalb man bei der LIHH mit dabei ist. 

 

Bereits kurz nach Gründung war first mile zum Jahreswechsel 2014/15 der Logistik-Initiative Hamburg beigetreten, mit über 500 Mitgliedern eines der wichtigsten Logistiknetzwerke in Deutschland. 180 Mitglieder und Gäste feierten am 22. März 2016 das 10-jährige Jubiläum. Zu Beginn dokumentierte ein Film die Arbeit und Handlungsfelder der Logistik-Initiative Hamburg. 



BdKEP-Jahrestreffen in Köln

Am 24. Mai waren wir gemeinsam mit knapp 30 Teilnehmern Gast in Köln auf der Ordentlichen Jahresmitgliederversammlung des BdKEP (Bundesverband der Kurier-Express-Post-Dienste e.V.). 

 

Die diesjährige Versammlung fand im Knowledge Center des neuen Firmenmitglieds GS1 Germany statt. GS1 begleitet die Entwicklung und Implementierung offener, branchenübergreifender, weltweit gültiger Standards. Der BdKEP arbeitet schon seit 2014 eng mit GS1 im Bereich der Standardisierung von Sendungsnummern und -daten im KEP-Bereich zusammen. Als Rahmenprogramm der Mitgliederversammlung informierten GS1 Experten über aktuelle Entwicklungen der Schnittstellen zwischen Handel und KEP-Branche. Höhepunkte waren Vorführungen im Showroom "Value Chain live!“ & "Handel / Point of Sale".

0 Kommentare

Bald elektrisch

Berlin. Basierend auf dem dänischen "Bullitt" Cargo-Bike wurde das sogenannte Parcycle von DHL entwickelt. Es ist in Berlin seit Herbst 2014 im Testeinsatz. Die Zufriedenheit der Kuriere hält sich, wie man hört, in Grenzen. Das ändert sich vielleicht, wenn es ab Juni ein e-Parcycle mit Elektro-Unterstützung geben wird. 

0 Kommentare